Angebote zu "Arno" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Porträt einer Klasse. Arno Schmidt zum Gedenken
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Porträt einer Klasse. Arno Schmidt zum Gedenken ab 49 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ausgewählte Werke
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz von Gaudy (1800-1840) war ein spätromantischer und realistischer Schriftsteller im Vormärz. Er schrieb Prosa - Novellen, Erzählungen, Reiseberichte - sowie Gedichte, Balladen und Romanzen, hatte eine ausgeprägt satirische Ader und war dank seines geschulten Sprachgefühls ein ausgezeichneter Übersetzer aus dem Französischen und Polnischen. Zu seiner Zeit im literarischen Deutschland geachtet und viel gelesen, ist er heute zu Unrecht weitgehend vergessen, obwohl Spuren seiner Rezeption bis zu Friedrich Nietzsche oder Arno Schmidt reichen.Mit dem 220. Geburtstag und dem 180. Todestag des Dichters Franz von Gaudy gibt es gleich ein doppeltes Gedenken im Jahr 2020, in dem Gaudy mit dem Eröffnungsband einer neuen mehrbändigen Auswahlausgabe wieder greifbar in die literarische Welt zurückkehren soll. Er umfasst die bei den Italienreisen 1835 und 1838/39 entstandenen Novellen und Erzählungen und bietet in einer kritischen Studienausgabe erstmals einen zuverlässigen Text nach den Erstdrucken in modernisierter Orthographie sowie eine biographische und kulturgeschichtliche Einordnung auf aktuellem Quellen- und Forschungsstand. Franz von Gaudy (1800-1840) was a late romantic and realistic writer in the Vormärz period. He wrote prose - novellas, stories, travel accounts - and poems, ballads and romances, had a distinctly satirical vein and was, because of his trained sense for languages, an excellent translator from French and Polish. Well-regarded and much read in the literary Germany of his own day, he is today, unjustly, largely forgotten, although traces of his reception can be found in the works of Friedrich Nietzsche and Arno Schmidt2020 is a double anniversary for the poet Franz von Gaudy - 220 years since his birth and 180 since his death - and is also the year in which Gaudy will return to view in the literary world with the first volume of a multipart edition of his selected works. This contains the novellas and stories written during his journeys toItaly in 1835 and 1838-39, and as a critical study edition, provides for the first time a reliable text based on the first printed editions in modernised spelling, and a biographical and cultural description based on the latest sources and research.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ausgewählte Werke
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz von Gaudy (1800-1840) war ein spätromantischer und realistischer Schriftsteller im Vormärz. Er schrieb Prosa - Novellen, Erzählungen, Reiseberichte - sowie Gedichte, Balladen und Romanzen, hatte eine ausgeprägt satirische Ader und war dank seines geschulten Sprachgefühls ein ausgezeichneter Übersetzer aus dem Französischen und Polnischen. Zu seiner Zeit im literarischen Deutschland geachtet und viel gelesen, ist er heute zu Unrecht weitgehend vergessen, obwohl Spuren seiner Rezeption bis zu Friedrich Nietzsche oder Arno Schmidt reichen.Mit dem 220. Geburtstag und dem 180. Todestag des Dichters Franz von Gaudy gibt es gleich ein doppeltes Gedenken im Jahr 2020, in dem Gaudy mit dem Eröffnungsband einer neuen mehrbändigen Auswahlausgabe wieder greifbar in die literarische Welt zurückkehren soll. Er umfasst die bei den Italienreisen 1835 und 1838/39 entstandenen Novellen und Erzählungen und bietet in einer kritischen Studienausgabe erstmals einen zuverlässigen Text nach den Erstdrucken in modernisierter Orthographie sowie eine biographische und kulturgeschichtliche Einordnung auf aktuellem Quellen- und Forschungsstand. Franz von Gaudy (1800-1840) was a late romantic and realistic writer in the Vormärz period. He wrote prose - novellas, stories, travel accounts - and poems, ballads and romances, had a distinctly satirical vein and was, because of his trained sense for languages, an excellent translator from French and Polish. Well-regarded and much read in the literary Germany of his own day, he is today, unjustly, largely forgotten, although traces of his reception can be found in the works of Friedrich Nietzsche and Arno Schmidt2020 is a double anniversary for the poet Franz von Gaudy - 220 years since his birth and 180 since his death - and is also the year in which Gaudy will return to view in the literary world with the first volume of a multipart edition of his selected works. This contains the novellas and stories written during his journeys toItaly in 1835 and 1838-39, and as a critical study edition, provides for the first time a reliable text based on the first printed editions in modernised spelling, and a biographical and cultural description based on the latest sources and research.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Porträt einer Klasse. Arno Schmidt zum Gedenken
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Porträt einer Klasse. Arno Schmidt zum Gedenken ab 49 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Waltershäuser Trilogie
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor Hans Anhöck, Festeinband, 498 SeitenINHALT: 1. Bürgermeister Dr. Hermann Weichelt (1907–1933) 2. Das Weltkriegsdenkmal 1914/18 und die Liste der Kriegstoten 3. Die Geschichte der Realschule Waltershausen 4. Das Heimatmuseum im Schloss Tenneberg 5. Joseph Victor v. Scheffel und Waltershausens Bemühungen um eine Scheffel-Ehrung 6. 160 Jahre Sparkassen- und Bankengeschichte (1839–1999) 7. Bürgermeister Adolf Freund (1933) – Person der Zeitgeschichte 8. Bürgermeister Dr. Kurt Nederkorn (1934–1944) 9. 130 Jahre Krankenhausgeschichte (1871–2000) 10. Die Jahre 1930–1942 aus der Sicht des BM Dr. Nederkorn 11. Bürgermeister Arno Dost (1944–1945) 12. Personen der regionalen Zeitgeschichte 13. Der Luftangriff 1945 auf Waltershausen-Ibenhain und die Flugzeugabstürze 1944 im Raum Waltershausen - Friedrichroda - Finsterbergen 14. Die Übergabe der Stadt und der Bürgermeisterwechsel 1945 15. Kriegstote 1939 bis 1945 und die Bemühungen um deren Gedenken 16. Die Ausländergräber auf dem Friedhof und im Landkreis Gotha 17. Geschichte der Stadt – Etappen ihrer Dokumentation (1927–2000) 18. Das Stadtarchiv – Geschichte einer neuzeitlichen Odyssee 19. Im Stadtarchiv gestöbert Zeittafel und Erklärungen zur Geschichte der Stadt Waltershausen, einschließlich der Burg Tenneberg

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Hechtgrau und grün
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf Lavant, eigentlich Richard Cramer, geboren 30. November 1844 in Leipzig, gestorben 6. Dezember 1915 ebenda. Zum Gedenken an Rudolf Lavant erscheint zu seinem 175jährigen Geburtstag dieses Buch. Es beinhaltet einen ausführlichen Lebenslauf, Informationen über seine Familie und eine genaue Beschreibung seiner Firma, in der er fast 40 Jahre tätig war. Es folgt ein sehr informativer aber auch würdigender Nachruf auf Rudolf Lavant, aus der Zeitschrift "Die Glocke" von Louis Cohn, einem Schriftstellerkollegen. Die biografischen Notizen von Lavant mit dem Titel "Hechtgrau und grün", "Erinnerungen eines 1866er Kadetten auf Kriegsdauer", ist eine Übertragung aus der Illustrierten Zeitung für Gabelsberger'sche Stenografen und der Hauptteil des Buches. Er berichtet in dieser Erzählung von seiner Teilnahme am Preußisch-österreichischen Krieg von 1866 bei Königgrätz. Auf österreichischer Seite kämpfte er bei den Kaiserjägern im 1. Feldjäger-Bataillon. Das Ende der Publikation bilden die Brüder Trachbrodt. Mit dem Herausgeber der Zeitschrift "Illustrierte Zeitung für Gabelsberger'sche Stenografen", Emil Trachbrodt und seinem Bruder, verband Richard Cramer eine herzliche Freundschaft. Cramer schrieb den sehr emotionalen Nachruf zum frühen Tod von Emil Trachbrodt. Über Arno Trachbrodt, seinem Bruder, den Autograph genannter Zeitschrift, schrieb Cramer eine umfassende Biographie. Im Internet: www.wikipedia.de - Rudolf Lavant

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Porträt einer Klasse. Arno Schmidt zum Gedenken
65,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Arno Schmidt zum Gedenken. (z. Tl. in engl. Sprache)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Porträt einer Klasse. Arno Schmidt zum Gedenken
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Arno Schmidt zum Gedenken. (z. Tl. in engl. Sprache)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot