Angebote zu "Dieter" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Zum Gedenken an Dieter Mertens
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zum Gedenken an Dieter Mertens, Titelzusatz: Ansprachen und Vorträge beim Trauergottesdienst in der Liebfrauenkirche zu Günterstal (17. Oktober 2014) und der Akademischen Gedenkfeier an der Albert-Ludwigs-Universität (13. November 2015), Redaktion: Dendorfer, Jürgen // Studt, Birgit, Verlag: Thorbecke Jan Verlag // Jan Thorbecke Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mittelalter // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Deutschland // 1000 bis 1500 nach Christus // 1500 bis heute // Europäische Geschichte // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 76, Abbildungen: mit einer farbigen Abbildung, Gewicht: 197 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Sprache und Politische Kultur in der Demokratie
80,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.1992, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sprache und Politische Kultur in der Demokratie, Titelzusatz: Hans Gerd Schumann zum Gedenken, Redaktion: Emig, Dieter // Hüttig, Christoph // Raphael, Lutz, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kommunikationswissenschaft // Politik // Politikwissenschaft // Politologie, Rubrik: Medienwissenschaften // Allgemeines, Lexika, Seiten: 358, Abbildungen: 6 Abbildungen, 7 Tabellen, Gewicht: 565 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Zum Gedenken an Dieter Mertens
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Gedenken an Dieter Mertens ab 10 € als Taschenbuch: Ansprachen und Vorträge beim Trauergottesdienst in der Liebfrauenkirche zu Günterstal (17. Oktober 2014) und der Akademischen Gedenkfeier an der Albert-Ludwigs-Universität (13. November 2015). Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Dem Frieden dienen
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.05.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Dem Frieden dienen, Titelzusatz: Zum Gedenken an Prof. Dr. Dr. Dieter S. Lutz, Redaktion: Gießmann, Hans J. // Tudyka, Kurt P., Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Konflikt // wirtschaftlich // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Vergleichende Politikwissenschaften, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 429, Reihe: Demokratie, Sicherheit, Frieden (Nr. 165), Gewicht: 633 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Dem Frieden dienen
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Frieden dienen ab 69 € als Taschenbuch: Zum Gedenken an Prof. Dr. Dr. Dieter S. Lutz. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Dem Frieden dienen
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Frieden dienen ab 69 EURO Zum Gedenken an Prof. Dr. Dr. Dieter S. Lutz

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Geschichte und Geist.
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 13. September 1943 starb der Rabbiner Dr. Leopold Lucas im Konzentrationslager Theresienstadt an Krankheit und Erschöpfung. Im Gedenken an den fünfzigsten Todestag dieses verdienstvollen Gelehrten und Begründers der "Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft des Judentums" fand an der Tübinger Eberhard-Karls-Universität eine Ringvorlesung statt, in der fünf renommierte Wissenschaftler Aspekte der Geschichte und Religion des Judentums untersuchten. Diese Vorträge bilden die Grundlage für die im vorliegenden Band gesammelten Aufsätze.Der Band beginnt mit dem Beitrag des Historikers Dieter Langewiesche zur Bedeutung der Revolution von 1848 für die Emanzipation der Juden in Deutschland. Es folgen Aufsätze zur jüdischen Religionswissenschaft und Philosophie: Oswald Bayer beschäftigt sich mit Max Horkheimer, Karl Ernst Nipkow mit Martin Buber und Stefan Schreiner nimmt Bezug auf die Untersuchungen Leopold Lucas' zum Konflikt zwischen Christentum und Judentum, die dieser in seinem 1910 veröffentlichten Werk "Zur Geschichte der Juden im vierten Jahrhundert" entwickelt hat. Der Band schließt mit einer Untersuchung Anselm Doering-Manteuffels über die Ausstrahlung antisemitischer Ideen über das Ende der NS-Zeit hinaus, er zeigt einen versteckten und offenen Antisemitismus in West- und Ostdeutschland, der auch ohne die Anwesenheit von Juden weiterexistiert.Verbunden sind alle fünf Arbeiten, die hier erstmals veröffentlicht werden, durch ihre gemeinsame Zielsetzung: Über die Erinnerung an die bedeutende Persönlichkeit und das wissenschaftliche Werk des Rabbiners Dr. Leopold Lucas hinaus wollen sie dem Leser aus der Sicht des nunmehr zu Ende gehenden zwanzigsten Jahrhunderts wichtige Einsichten zum besseren Verständnis der Geschichte und des Geistes des Judentumsvermitteln.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Zum Gedenken an Dieter Mertens
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 4. Oktober 2014 verstarb Dieter Mertens in Freiburg, wo er von 1991 bis 2004 als Ordinarius für Mittelalterliche Geschichte gelehrt hatte und bis zu seinem Tod forschte und publizierte. Das vorliegende Bändchen dokumentiert die Reden, die seine akademischen Weggefährten, seine Schüler und Kollegen beim Trauergottesdienst in der Liebfrauenkirche zu Günterstal am 17. Oktober 2014 sowie ein Jahr später, im November 2015, bei der Akademischen Gedenkfeier der Albert-Ludwigs-Universität hielten. Alle Ansprachen, insbesondere die Traueransprache seines Freundes Johannes Helmrath, die Würdigung des Kollegen durch Thomas Zotz sowie die wissenschaftlichen Beiträge Gerd Althoffs und Markus Müllers sind geprägt von der bleibenden Erinnerung an Begegnungen und Gespräche mit dem Verstorbenen.In den "Freiburger Beiträgen zur Geschichte des Mittelalters" werden die Ergebnisse von Ringvorlesungen, Vortragsreihen, Workshops, Tagungen sowie Festschriften und kleinere monographischen Abhandlungen publiziert. Die anvisierten Bände - Sammelschriften oder Abhandlungen - sollen zeitnah, ein Jahr nach Erscheinen der Bücher auch online über das Repositorium der Universitätsbibliothek Freiburg zugänglich sein, um so sich verändernden Publikations- und Lesebedürfnissen entgegenzukommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ein Stolz, der groß ist
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eberhard Esche war berühmt für seine Trauerreden, über diese Art der Erinnerungsarbeit kam er zum Schreiben. So gab es zum Gedenken an Kollegen bald auch Texte, die nicht am Grabe vorgetragen wurden. Hier sind sie nun alle versammelt, die Erinnerungen an Benno Besson, Peter Borgelt, Rainer Bredemeyer, Hannes Fischer, Dieter Franke, Peter Hacks, Wolf Kaiser, Dietrich Körner, Walter Lendrich, Rolf Ludwig, Klaus Piontek und andere.Das Buch wurde von Annette Reber herausgegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot