Angebote zu "Feiertage" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Rebiger Jüdisches Berlin - Kultur, Religion und...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kultur, Religion und Alltag gestern und heute, Berlin Kompakt, Autor: Rebiger, Bill, Verlag: Jaron Verlag GmbH i.G., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Feiertage // Gedenken // Gedenkstätte // Geschichte // Museum // Synagoge, Produktform: Kartoniert, Umfang: 240 S., 2 Karten, 120 Abb., 120 überwiegend farbige Abbildungen, 1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan, Seiten: 240, Format: 1.2 x 19.6 x 12 cm, Gewicht: 345 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Alle Tage Feiertage
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Tage Feiertage ab 5.99 € als epub eBook: Allerlei Anlässe zum Aktionieren zum Feiern und Gedenken. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Alle Tage Feiertage
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Tage Feiertage ab 10 € als Taschenbuch: Allerlei Anlässe zum Aktionieren zum Feiern und Gedenken. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Glauben und Leben im Kirchenjahr
13,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rhythmen der Zeit sind uns Menschen vorgegeben. Der Wechsel von Tag und Nacht, Wachen und Schlafen, Arbeiten und Ausruhen wie auch der Rhythmus der Jahreszeiten. Bewusst hat die christliche Kirche viele ihrer Feste und Feiertage mit dem Naturjahr und seinen durch Sonne und Mond bestimmten Rhythmen verknüpft. Dadurch wird der christliche Glaube in einer anschaulichen Weise nach- und mitvollziehbar.Wer die Feste, Gedenk- und Feiertage des Kirchenjahres im Wechsel der Jahreszeiten versteht und miterlebt, kann erfahren, dass der Gott, den die biblischen Schriften bezeugen, ein Gott ist, der uns Menschen in Raum und Zeit nahe sein will und uns begleitet. So sind die zentralen christlichen Glaubensaussagen in den Festen des Kirchenjahres aufbewahrt. In der Mitte steht Ostern, weil die Auferstehung Grund der Erlösung und Keim des ewigen Lebens für die Menschheit ist.Durch die Jahrhunderte haben Glaubende im Gedenken an die Geschichte Jesu Christi und die auf ihn verweisenden Heiligen- und Gedenktage im Kirchenjahr Orientierung und Hilfe erfahren.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Glauben und Leben im Kirchenjahr
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rhythmen der Zeit sind uns Menschen vorgegeben. Der Wechsel von Tag und Nacht, Wachen und Schlafen, Arbeiten und Ausruhen wie auch der Rhythmus der Jahreszeiten. Bewusst hat die christliche Kirche viele ihrer Feste und Feiertage mit dem Naturjahr und seinen durch Sonne und Mond bestimmten Rhythmen verknüpft. Dadurch wird der christliche Glaube in einer anschaulichen Weise nach- und mitvollziehbar.Wer die Feste, Gedenk- und Feiertage des Kirchenjahres im Wechsel der Jahreszeiten versteht und miterlebt, kann erfahren, dass der Gott, den die biblischen Schriften bezeugen, ein Gott ist, der uns Menschen in Raum und Zeit nahe sein will und uns begleitet. So sind die zentralen christlichen Glaubensaussagen in den Festen des Kirchenjahres aufbewahrt. In der Mitte steht Ostern, weil die Auferstehung Grund der Erlösung und Keim des ewigen Lebens für die Menschheit ist.Durch die Jahrhunderte haben Glaubende im Gedenken an die Geschichte Jesu Christi und die auf ihn verweisenden Heiligen- und Gedenktage im Kirchenjahr Orientierung und Hilfe erfahren.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Jüdisches Berlin
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die jüdische Kultur hat die Geschichte Berlins entscheidend geprägt, und auch heute ist das jüdische Leben wieder ein wichtiger Bestandteil der Hauptstadt. Der Einfluss des Jüdischen auf die deutsche Kultur wird an kaum einem anderen Ort so deutlich wie hier. Der Autor führt den Leser zu jenen Stätten, die auch für den nicht-jüdischen Berliner oder Berlin-Besucher das Judentum in seinen verschiedensten Facetten greifbar machen. Vorgestellt werden Synagogen, kulturelle Einrichtungen, Museen und Sammlungen (wie das Centrum Judaicum und das Jüdische Museum Berlin), die deutsch-jüdisches Leben in Vergangenheit und Gegenwart repräsentieren. Das Buch führt darüber hinaus an jene Orte, die (wie das Holocaust-Mahnmal) dem Gedenken an die Shoa gewidmet sind, wie zu den jüdischen Friedhöfen der Stadt. Auch Cafés, Läden und Bühnen, an denen heute wieder jüdische Kultur erlebt werden kann, werden vorgestellt. Der Leser erfährt zudem alles Wichtige über jüdische Riten, Feste und Feiertage.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Jüdisches Berlin
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die jüdische Kultur hat die Geschichte Berlins entscheidend geprägt, und auch heute ist das jüdische Leben wieder ein wichtiger Bestandteil der Hauptstadt. Der Einfluss des Jüdischen auf die deutsche Kultur wird an kaum einem anderen Ort so deutlich wie hier. Der Autor führt den Leser zu jenen Stätten, die auch für den nicht-jüdischen Berliner oder Berlin-Besucher das Judentum in seinen verschiedensten Facetten greifbar machen. Vorgestellt werden Synagogen, kulturelle Einrichtungen, Museen und Sammlungen (wie das Centrum Judaicum und das Jüdische Museum Berlin), die deutsch-jüdisches Leben in Vergangenheit und Gegenwart repräsentieren. Das Buch führt darüber hinaus an jene Orte, die (wie das Holocaust-Mahnmal) dem Gedenken an die Shoa gewidmet sind, wie zu den jüdischen Friedhöfen der Stadt. Auch Cafés, Läden und Bühnen, an denen heute wieder jüdische Kultur erlebt werden kann, werden vorgestellt. Der Leser erfährt zudem alles Wichtige über jüdische Riten, Feste und Feiertage.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Über jüdische Feste in Israel
17,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines der jüdischen Hauptfeste ist Sukkot, das jährliche Laubhüttenfest. Jedoch ist es nur eines unter vielen. Das jüdische Volk versteht es zu feiern, und so gut wie alle Feste sind biblischen Ursprungs. Oft sind die Feiertage auf das Gedenken ausgelegt oder laden zum Ausruhen und Entschleunigen ein. Auffallend ist, dass diese Feste fest im Leben und Alltag integriert sind.Auf dieser DVD finden Sie eine Reportage über Sukkot in der jüdischen Gesellschaft, einen Film über das christliche Laufhüttenfest (Sukkot), das jedes Jahr von der ICEJ veranstaltet wird, und eine Dokumentation über den höchsten jüdischen Feiertag, Jom Kippur. Die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem vertritt seit 1980 Christen aus nunmehr über 80 Nationen der Welt – über alle Konfessions- und Denominationsgrenzen hinweg. Sie wurde als Zeichen der Solidarität mit dem jüdischen Staat und dem Volk Israel in Jerusalem gegründet.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Jüdisches Berlin
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die jüdische Kultur hat die Geschichte Berlins entscheidend geprägt, und auch heute ist das jüdische Leben wieder ein wichtiger Bestandteil der Hauptstadt. Der Einfluss des Jüdischen auf die deutsche Kultur wird an kaum einem anderen Ort so deutlich wie hier. Der Autor führt den Leser zu jenen Stätten, die auch für den nicht-jüdischen Berliner oder Berlin-Besucher das Judentum in seinen verschiedensten Facetten greifbar machen. Vorgestellt werden Synagogen, kulturelle Einrichtungen, Museen und Sammlungen (wie das Centrum Judaicum und das Jüdische Museum Berlin), die deutsch-jüdisches Leben in Vergangenheit und Gegenwart repräsentieren. Das Buch führt darüber hinaus an jene Orte, die (wie das Holocaust-Mahnmal) dem Gedenken an die Shoa gewidmet sind, wie zu den jüdischen Friedhöfen der Stadt. Auch Cafés, Läden und Bühnen, an denen heute wieder jüdische Kultur erlebt werden kann, werden vorgestellt. Der Leser erfährt zudem alles Wichtige über jüdische Riten, Feste und Feiertage.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot