Angebote zu "Notwendiges" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Thiel:Notwend.Gedenken.Schwieriges Gede
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Notwendiges Gedenken - Schwieriges Gedenken, Titelzusatz: Der Umgang mit Orten der Täter am Beispiel der Topographie des Terrors, Autor: Thiel, Ann-Sophie, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 183 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Notwendiges Gedenken - Schwieriges Gedenken
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auffällig in BRD, DDR und im wiedervereinigten Deutschland war, dass die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit nach 1945 auf die Orte der Opfer reduziert blieb. Die Orte der Täter wurden lange Zeit aus dem öffentlichen Gedächtnis verdrängt. An diesem Defizit will diese Arbeit thematisch ansetzen. Als ein zentrales Beispiel soll die Topographie des Terrors bearbeitet werden. Jahrzentelang war die Schaltzentrale des NS-Regimes im Herzen Berlins von der Öffentlichkeit nahezu verdrängt/und oder gemieden worden. Erst seit den 1980er Jahren gibt es auf dem Areal Bewegung. Neben den theoretischen und historischen Grundlagen steht im Zentrum dieser Untersuchung die aktuell-inhaltliche Entwicklung auf dem Topographie-Gelände. Nach dem Scheitern der Zumthor-Pläne ist hier bis 2009 ein neues Besucher- und Dokumentationszentrum geplant. Diese Arbeit will folgende Haupt-Fragen klären: Wie sieht das neugeplante Ausstellungs-Konzept konkret aus? Inwieweit werden die modernen pädagogischen Anforderungen erfüllt? Wie fällt - auf dieser Grundlage - die Zukunfts-Prognose für die Topographie des Terrors aus?

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
"Man soll mich nicht vergessen!"
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Man soll mich nur nicht vergessen!"Dieser Wunsch Artur Deichmanns, den er kurz vor seiner Hinrichtung in seinem Abschiedsbrief äußerte, ist ebenso Aufforderung für nachfolgende Generationen, wie Auftrag für die vorliegende Publikation. 150 Solinger Schicksale aus der Zeit von 1933 bis 1945 werden vorgestellt. Die Verfolgung, das Leid und der Tod dieser Menschen erhalten hier ein notwendiges "Denkmal".Was kann der Mensch dem Menschen antun?Die Personalisierung von Geschichte lässt vieles anschaulicher werden, was zum Funktionieren der NS-Diktatur geführt hat: Fehleinschätzung, Ressentiment, Ausgrenzung, Wegschauen, Mitwirkung, Täterschaft, die kalte und systematische Vernichtungsideologie der Nationalsozialisten. Gerade heute, in einer Zeit fundamentaler Umbrüche, in der die Fragen nach den Werten und den Grundfesten demokratischer Verfasstheit immer wieder neu beantwortet werden müssen, festigt der Rückblick und das Lernen aus der Vergangenheit unser Bewusstsein. Es gilt, die fatalen Ereignisse dieser Zeit zu rekapitulieren und zu analysieren, der Opfer der NS-Diktatur und der tapferen Menschen, die sich ihr entgegenstellten, zu gedenken.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot