Angebote zu "Ns-Regimes" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Großkopf, R: Gedenken an vergessene Opfer des N...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes. Motive, Durchführung und Probleme, Titelzusatz: Über die Verfolgung sogenannter 'Asozialer' und 'Berufsverbrecher' in der Vorkriegszeit, Autor: Großkopf, Robin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 56 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Großkopf, R: Gedenken an vergessene Opfer des N...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes. Motive, Durchführung und Probleme, Titelzusatz: Über die Verfolgung sogenannter 'Asozialer' und 'Berufsverbrecher' in der Vorkriegszeit, Autor: Großkopf, Robin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 56 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes. Motive Durchführung und Probleme ab 14.99 € als Taschenbuch: Über die Verfolgung sogenannter Asozialer und Berufsverbrecher in der Vorkriegszeit. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Widerstand - Martyrium - Erinnerung
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf den Spuren der Franziskaner in der Zeit des NationalsozialismusWährend der Zeit des Nationalsozialismus kam es in der katholischen Kirche zu Schweigen angesichts der Gräuel und zu partieller Zusammenarbeit mit den Machthabern, jedoch auch zu Widerstand gegen die Diktatur, der bis zum Martyrium führen konnte. Der vorliegende Band befasst sich mit der Ideologie des NS-Regimes und franziskanisch inspirierten Frauen und Männern sowie deren Verhältnis zum Nationalsozialismus. Indem Formen des Widerstandes und Leidenserfahrungen in Jahrhunderten zuvor Beachtung finden, werden Kollaboration, Verfolgung und Martyrium im Nationalsozialismus beleuchtet und Fragen des Erinnerns und Gedenkens, besonders in der katholischen Kirche, thematisiert.Anlass der vorliegenden Beiträge war das Gedenken im Jahr 2015, das auf die Erschießung österreichischer Franziskaner, des P. Guardian DDDr. Kapistran Pieller OFM und des Provinzials P. Dr. Angelus Steinwender, durch die Nationalsozialisten undden Tod von P. Zyrill Fischer OFM im amerikanischen Exil 70 Jahre zuvor Bezug nahm.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Widerstand - Martyrium - Erinnerung
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf den Spuren der Franziskaner in der Zeit des NationalsozialismusWährend der Zeit des Nationalsozialismus kam es in der katholischen Kirche zu Schweigen angesichts der Gräuel und zu partieller Zusammenarbeit mit den Machthabern, jedoch auch zu Widerstand gegen die Diktatur, der bis zum Martyrium führen konnte. Der vorliegende Band befasst sich mit der Ideologie des NS-Regimes und franziskanisch inspirierten Frauen und Männern sowie deren Verhältnis zum Nationalsozialismus. Indem Formen des Widerstandes und Leidenserfahrungen in Jahrhunderten zuvor Beachtung finden, werden Kollaboration, Verfolgung und Martyrium im Nationalsozialismus beleuchtet und Fragen des Erinnerns und Gedenkens, besonders in der katholischen Kirche, thematisiert.Anlass der vorliegenden Beiträge war das Gedenken im Jahr 2015, das auf die Erschießung österreichischer Franziskaner, des P. Guardian DDDr. Kapistran Pieller OFM und des Provinzials P. Dr. Angelus Steinwender, durch die Nationalsozialisten undden Tod von P. Zyrill Fischer OFM im amerikanischen Exil 70 Jahre zuvor Bezug nahm.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes. Motive Durchführung und Probleme ab 14.99 EURO Über die Verfolgung sogenannter Asozialer und Berufsverbrecher in der Vorkriegszeit

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes. Motive Durchführung und Probleme ab 12.99 EURO Über die Verfolgung sogenannter Asozialer und Berufsverbrecher in der Vorkriegszeit

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Widerstand - Martyrium - Erinnerung
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf den Spuren der Franziskaner in der Zeit des NationalsozialismusWährend der Zeit des Nationalsozialismus kam es in der katholischen Kirche zu Schweigen angesichts der Gräuel und zu partieller Zusammenarbeit mit den Machthabern, jedoch auch zu Widerstand gegen die Diktatur, der bis zum Martyrium führen konnte. Der vorliegende Band befasst sich mit der Ideologie des NS-Regimes und franziskanisch inspirierten Frauen und Männern sowie deren Verhältnis zum Nationalsozialismus. Indem Formen des Widerstandes und Leidenserfahrungen in Jahrhunderten zuvor Beachtung finden, werden Kollaboration, Verfolgung und Martyrium im Nationalsozialismus beleuchtet und Fragen des Erinnerns und Gedenkens, besonders in der katholischen Kirche, thematisiert.Anlass der vorliegenden Beiträge war das Gedenken im Jahr 2015, das auf die Erschießung österreichischer Franziskaner, des P. Guardian DDDr. Kapistran Pieller OFM und des Provinzials P. Dr. Angelus Steinwender, durch die Nationalsozialisten und den Tod von P. Zyrill Fischer OFM im amerikanischen Exil 70 Jahre zuvor Bezug nahm.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Das Gedenken an vergessene Opfer des NS-Regimes...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Geschichte der SS: Von der Weimarer Republik bis ins 21. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter der Fragestellung "Vergessene Opfer des NS-Regimes? Wer waren die so genannten Asozialen und Berufsverbrecher und wie wurde mit ihnen bis zum Kriegsbeginn verfahren?" widmet sich diese Arbeit einem Teil der sozialrassistischen Verfolgungen im deutschen Faschismus in der Zeit vor dem Kriegsausbruch 1939 unter den Aspekten der (ideologischen) Vorgeschichte, den durchgeführten Maßnahmen und den Problemen beim Gedenken an diese Opferkategorie.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot