Angebote zu "Rose" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Schott Herren Rock Schottenrock Diana Rose rot ...
129,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schottenrock Diana Rose in der Farbe rot von Schott. In Gedenken an Lady Di hat Lochcarron ein wunderschönes Royal-Stewart-Karo in den liebsten Farben der Prinzessin designt. Warmes Rosa mit kühlem Türkis und sanften Grautönen. Ein wahrer Hingucker für schöne Beine - zeitlos und sexy. Mit handgelegten Kellerfalten und den zwei Kilt-typischen Schließen.

Anbieter: discount24
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schott Herren Rock Schottenrock Diana Rose rot ...
129,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schottenrock Diana Rose in der Farbe rot von Schott. In Gedenken an Lady Di hat Lochcarron ein wunderschönes Royal-Stewart-Karo in den liebsten Farben der Prinzessin designt. Warmes Rosa mit kühlem Türkis und sanften Grautönen. Ein wahrer Hingucker für schöne Beine - zeitlos und sexy. Mit handgelegten Kellerfalten und den zwei Kilt-typischen Schließen.

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schott Herren Rock Schottenrock Diana Rose rot ...
129,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schottenrock Diana Rose in der Farbe rot von Schott. In Gedenken an Lady Di hat Lochcarron ein wunderschönes Royal-Stewart-Karo in den liebsten Farben der Prinzessin designt. Warmes Rosa mit kühlem Türkis und sanften Grautönen. Ein wahrer Hingucker für schöne Beine - zeitlos und sexy. Mit handgelegten Kellerfalten und den zwei Kilt-typischen Schließen.

Anbieter: Fashion24
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die Gedenkveranstaltungen zur Erinnerung an den...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewusste Erinnern an vergangene Ereignisse und Personen ist ein wichtiger Teil unserer politischen Kultur. Der Entscheidung, welcher Ereignisse und Personen man fortan in Deutschland gedenken wolle, kam nach 1945, nach den Schrecken der nationalsozialistischen Herrschaft, eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Suche nach sinnstiftenden, positiven Aspekten der Vergangenheit spielte dabei ebenso eine Rolle wie die vielfach artikulierte Beschwörung des Nie-Wieder.Auch die Münchner Ludwig-Maximilians-Universität beschäftigte sich in der Nachkriegszeit mit Facetten der eigenen jüngsten Geschichte, wobei rasch der Widerstand der Weißen Rose ins Zentrum rücken sollte. Mit den Anfängen, der Entwicklung und dem vorläufigen Ende der universitär betriebenen öffentlichen Erinnerung an die Weiße Rose setzt sich die vorliegende Arbeit auseinander.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die Gedenkveranstaltungen zur Erinnerung an den...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewusste Erinnern an vergangene Ereignisse und Personen ist ein wichtiger Teil unserer politischen Kultur. Der Entscheidung, welcher Ereignisse und Personen man fortan in Deutschland gedenken wolle, kam nach 1945, nach den Schrecken der nationalsozialistischen Herrschaft, eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Suche nach sinnstiftenden, positiven Aspekten der Vergangenheit spielte dabei ebenso eine Rolle wie die vielfach artikulierte Beschwörung des Nie-Wieder.Auch die Münchner Ludwig-Maximilians-Universität beschäftigte sich in der Nachkriegszeit mit Facetten der eigenen jüngsten Geschichte, wobei rasch der Widerstand der Weißen Rose ins Zentrum rücken sollte. Mit den Anfängen, der Entwicklung und dem vorläufigen Ende der universitär betriebenen öffentlichen Erinnerung an die Weiße Rose setzt sich die vorliegende Arbeit auseinander.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählen...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählenden Inhaltes. Der Glocken Trauer, Widukinds Liebesprobe, Beim Wunderpastor, Hans der Cottenburger, Der Wochentanz von Ruhrdorf, Die lederne Brücke zu Arnsberg, Die Rose von Berg, Es kommt die Nacht, Der Teufelsstein, u.v.a. mehr.Sehnsucht nach Westfalen:Westfalenland, aus ferner Weitesend ich dir wehmutsstillen Gruß.Seit ich auf fremden Fluren schreite,ich täglich dein gedenken mußDas war ein klarer Fluß im Tale,wo ich als Kind so froh gespielt,als Jüngling manche MaleAusschau von hehrer Höhe hielt.Du treues Volk in Berg und Heide,in weiter Ferne denk ich dein.Und lacht das Land im Lenzeskleide,dann kommt des heimwehs tiefste Pein.Nachdruck der Originalauflage von 1910.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählen...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählenden Inhaltes. Der Glocken Trauer, Widukinds Liebesprobe, Beim Wunderpastor, Hans der Cottenburger, Der Wochentanz von Ruhrdorf, Die lederne Brücke zu Arnsberg, Die Rose von Berg, Es kommt die Nacht, Der Teufelsstein, u.v.a. mehr.Sehnsucht nach Westfalen:Westfalenland, aus ferner Weitesend ich dir wehmutsstillen Gruß.Seit ich auf fremden Fluren schreite,ich täglich dein gedenken mußDas war ein klarer Fluß im Tale,wo ich als Kind so froh gespielt,als Jüngling manche MaleAusschau von hehrer Höhe hielt.Du treues Volk in Berg und Heide,in weiter Ferne denk ich dein.Und lacht das Land im Lenzeskleide,dann kommt des heimwehs tiefste Pein.Nachdruck der Originalauflage von 1910.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Lindemann, L: Weiße Rose. Mitglieder, Motivatio...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.04.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Weiße Rose. Mitglieder, Motivation, Prozesse und Gedenken an eine Widerstandsbewegung, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Lindemann, Lena, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 68, Gewicht: 114 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Eine Sehnder Jüdin kommt zurück
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerda Rose wurde in Sehnde, im Haus ihrer Eltern geboren. Die Familie Rose betrieb ein Geschäft in der Mittelstraße und war – genauso wie die anderen jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger- vermeintlich in Sehnde integriert. Bis zu der Zeit, in der die ganz "normalen" Männer und Frauen von nebenan – auch hier in Sehnde - ihre Menschlichkeit, ihr Gewissen und ihre Moral verloren, verraten und verkauft haben. Die Erinnerung an den Holocaust bleibt eine Sache aller Bürgerinnen und Bürger. Er gehört auch zur Geschichte unserer Stadt, in der wir regelmäßig an Häusern vorbeigehen, aus denen Juden deportiert und der zielgerichteten Vernichtung zugeführt wurden.Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog mahnte vor einigen Jahren „Die Erinnerung darf nicht enden, sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist deshalb wichtig, nun eine Form des Erinnerns zu finden, die in die Zukunft wirkt. Sie soll Trauer über Leid und Verlust ausdrücken, dem Gedenken an die Opfer gewidmet sein und jeder Gefahr der Wiederholung entgegenwirken.“ Ich bedanke mich bei Frau Gerda Wasserman für den Mut über ihr Schicksal zu berichten und ich bedanke mich bei Herrn Hans-Hermann Seiffert für die Arbeit und dieses Buch, welches uns helfen kann nicht zu vergessen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot