Angebote zu "Schafft" (11 Treffer)

Schafft, Gretchen: Im Gedenken an die Hölle (Buch)
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2016Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Im Gedenken an die HoelleTitelzusatz: Zur politischen Darstellung der Geschichte von Mittelbau-DoraOriginaltitel: Commemorating HellAutor: Schafft, Gretchen // Zeidler, GerhardUebersetzung

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Im Gedenken an die Hölle als Buch von Gretchen ...
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Gedenken an die Hölle:Zur politischen Darstellung der Geschichte von Mittelbau-Dora Gretchen Schafft, Gerhard Zeidler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Im Gedenken an die Hölle als Buch von Gretchen ...
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Gedenken an die Hölle:Zur politischen Darstellung der Geschichte von Mittelbau-Dora Gretchen Schafft, Gerhard Zeidler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Im Gedenken an die Hölle | Zur politischen Dars...
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Gedenken an die HölleZur politischen Darstellung der Geschichte von Mittelbau-DoraBuchvon Gretchen SchafftEAN: 9783960230281Einband: GebundenErscheinungsjahr: 2016Sprache: DeutschSeiten: 287Abbildungen: s/w-AbbildungenMaße: 236 x 159 x 25 mmA

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Gedenk-Leinwand Sternenkinder 20x20cm in blau o...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Gedenk-Leinwand aus Canvas schafft einen Platz für das verstorbene Kind im eigenen Zuhause.

Anbieter: Geburtstagsgesche...
Stand: Mar 3, 2019
Zum Angebot
Was Christen glauben
€ 13.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist für Christen geschrieben, die darum ringen wollen, ihren Glauben wach- und durchzuhalten. So vielfältig die Probleme sind, mit denen wir es zu tun haben, so verschiedenartig sind auch die Themen dieses Buches. Es sind 52 Beiträge, die im Jahr des 500-jährigen Gedenkens der Reformation Woche für Woche in der Zeitschrift ´´ideaSpektrum´´ erschienen sind. Sie wurden entlang des Kirchenjahres geschrieben, in dem viele Christen noch ganz selbstverständlich als in einer Grundordnung ihres Jahres leben. Gleichzeitig soll damit aber auch Nicht-Christen eine Anregung gegeben werden, für diese Aspekte des ´´normalen´´ christlichen Alltags ein Verständnis zu gewinnen und möglicherweise auch ein Interesse, selbst versuchsweise damit umzugehen. Ulrich Wilckens ist einer der versiertesten Bibelkenner unserer Zeit. Auch wenn die Bibel nicht einfach zu verstehen ist, so schafft es Wilckens grundlegende Zusammenhänge in einfacher Sprache so zu erklären und zu übersetzen, dass die Schönheit und das Wagnis des Glaubens wieder neu und groß erstrahlt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Falco - The spirit never dies - Musical-Ballett...
€ 10.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

TANZ-REMINISZENZ AN DIE VERRÜCKTEN 80ER JAHRE MIT EINEM FEUERWERK AN WELTHITS ?The spirit never dies ? we last forever?: Ob ?Rock me Amadeus?, ?Der Kommissar?, ?Jeanny? oder ?Vienna calling? ? die Welthits des Wiener Ausnahmekünstlers Falco sind bis heute unvergessen und erleben gerade in diesen Tagen ? im Gedenken an seinen 60. Geburtstag - eine neue Erfolgswelle. Nicht nur die Originalversionen sind im Radio zu hören; auch zahlreiche angesagte Remixe haben dafür gesorgt, dass die Songs auf den Tanzflächen der Clubs aktuell weiterleben. Kein Wunder: Falco, der 1998 bei einem Autounfall ums Leben kam, schaffte es sogar an die Spitze der amerikanischen Charts und galt mit seinem Rapgesang als Pionier der deutschsprachigen HipHop-Szene. Die australische Choreografin Amy Share-Kissiov stellt sich dem Pforzheimer Publikum zum ersten Mal vor und bringt Falcos Hits als Musical-Ballett auf die Bühne. Das Stück orientiert sich an wichtigen Lebensstationen des Musikers Hans Hölzl, die nicht nur von Erfolgen, sondern auch von privaten Tiefschlägen sowie Drogen- und Alkoholmissbrauch gekennzeichnet waren. Neben den bekanntesten Hits sind in der mitreißenden Choreografie mit gesanglicher Live-Begleitung durch ein Falco-Double auch einige musikalische Neuentdeckungen zu hören, die den großen Facettenreichtum des Stars unter Beweis stellen. Inszenierung und Choreografie ? Amy Share-Kissiov Ballett des Theaters Pforzheim

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 9, 2019
Zum Angebot
Grundriss Philosophie des Humanismus und der Re...
€ 198.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Standardwerk zur Renaissancephilosophie, das entlang dem Fächerkanon der humanistischen Gelehrten, den studia humanitatis, gegliedert ist: Sprache (Grammatik, Dialektik, Rhetorik), Ethik, Politik, Historik, Poetik. Hinzu kommen ein Kapitel zur Naturtheorie sowie eines über die Liebe, die ein Grundthema der Renaissance war. Drei gesonderte Abschnitte zu Francesco Petrarca, Nicolaus Cusanus und Marsilio Ficino runden das Werk ab. Zu Beginn seiner Abhandlung ´Über das einsame Leben´ (De vita solitaria) schreibt Francesco Petrarca 1346: ´Niemand schafft es, lange unter Wasser zu leben. Es ist unausweichlich, dass er auftaucht und das Antlitz, das er verbarg, offen zeigt.´ René Descartes dagegen,in seinen Cogitationes privatae, notiert dreihundert Jahre später: ´Wie die Komödianten (...) Masken anziehen, so schreite ich, der ich am Schauspiel dieser Welt (...) teilzunehmen gedenke, mit einer Maske bedeckt voran.´ - Einmal die offene, einmal die verdeckte Konfrontation: beiPetrarca ein Ich, das sich schrittweise erst aus dem mittelalterlich-scholastischen Gefüge herauswindet; bei Descartes ein selbstbewusstes, aber skeptisches Subjekt, das sich angesichts der Erfahrungen der Inquisition lieber verdeckt auf die Bühne des Theatrum mundi begibt. Zwischen diesen beiden Selbstentwürfen liegt eine komplexe geistesgeschichtliche Entwicklung, der Thomas Leinkauf in seiner großangelegten, materialreichen Studie zur Philosophie des Humanismus und der Renaissance zwischen 1350 und etwa 1600 detailliert nachgeht. Auf allerhöchstem Niveau, dabei die historischen Grundbedingungen wie die rasante Wissensentwicklung und Weltexploration, Protestantismus und Konfessionalisierung, aber auch Faktoren wie die Ausbreitung der Pest und die Rivalität zum kirchlich-scholastischen Denken im Blick behaltend, beschreibt das Werk die faszinierende, komplizierte, von gegensätzlichen Kräften und Denkschulen vorangetriebene Entwicklung hin zum modernen Denken. Eine Einleitung, ausführliche Register und eine Bibliographie erschließen das Werk.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Various - Greetings From - Greetings From Oklahoma
€ 15.95
Angebot
€ 11.16 *
zzgl. € 3.99 Versand

Verschiedene Grüße aus Oklahoma Oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooookkkkkkkkkk!!!!!!!! Lahoma, wo der Wind die Ebene hinunterweht.... , Für viele Amerikaner eines bestimmten Alters sind diese Zeilen, zusammen mit einigen anderen Versen von Rodgers &, Hammerstein, die Summe dessen, was sie über den Staat Oklahoma wissen. , Es ist verständlich. Oklahoma ist nur einer von 50 Staaten. Es ist weit entfernt vom anspruchsvollen und intellektuellen Osten, es scheint flach, heiß und trocken zum lebenslustigen Westen, und es ist mehr als verdunkelt von seinem Nachbarn im Süden, dessen Name zufällig Texas ist. Was muss ein Okie tun, um ein wenig Anerkennung zu bekommen, geschweige denn Respekt? , Die Antwort kam aus einer unwahrscheinlichen Quelle. Richard Rodgers und Oscar Hammerstein waren nicht die Art von Leuten, die Zeit damit verbrachten, Rinder zu schlagen, aber sie schafften es, eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals aller Zeiten zu schreiben. Unter dem einfachen Titel´Oklahoma!´ wurde ihre Show 1943 eröffnet und wurde noch immer im ganzen Land aufgeführt, als 1956 eine Filmversion erschien. Bis heute gab es mehr als 30.000 Produktionen von Oklahoma! in mehr als einem Dutzend Sprachen. Es vergeht kaum eine Saison, in der nicht jemand ein großes Revival von Oklahoma! für eine ganz neue Zuschauergeneration inszeniert. Zusammen haben Shows, Filme, Soundtrack-Alben und sogar eine Briefmarke - die USA gaben 1993 eine heraus, um der Broadway-Show zu gedenken - dem Staat mehr Ruhm und Aufmerksamkeit gebracht als alles andere seit 1907, dem Jahr, in dem Oklahoma offiziell den USA beitrat. , Unnötig zu sagen, dass es bei dieser CD nicht um Showmelodien und Broadway-Visionen von Oklahoma geht. Tatsächlich könnte nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein. Nein, Sir. Diese Sammlung von 25 Melodien betrachtet das wahre Oklahoma, wie es sich in den Tanzflächen, Bars und Honkytonks des Staates widerspiegelt. Wie bei anderen CDs dieser´Greetings From....´-Serie waren wir nicht unbedingt auf der Suche nach großen Hits. Vielmehr waren wir auf der Suche nach Vintage-Aufnahmen (typisch 1940er bis 1960er Jahre), die die Klänge und Stile des Staates vermitteln. Eine Menge Oklahoma Musik ist Tanzmusik: Boogies, Shuffles, Polkas und Walzer. Es war für Samstagabend gedacht, um sich zurückzulehnen und auf die Tanzfläche zu gehen, sobald die Arbeit der Woche oder die täglichen Aufgaben erledigt waren. Wie die meisten Songs dieser Serie ist dies im Grunde genommen Arbeitermusik. Die Maxime, dass Leute, die hart arbeiten, noch härter feiern ist nirgendwo offensichtlicher als auf dieser Sammlung von Melodien. , Einige der Künstler wie Bobby Barnett, Sheb Wooley und Jack Guthrie waren gebürtige Oklahomans, aber zum größten Teil enthält diese Sammlung Songs über Oklahoma, die von Künstlern aus allen Teilen der USA und, im Falle von Wilf Carter, sogar Kanada aufgenommen wurden. Jack Guthrie, vertreten durch vier Tracks auf dieser Sammlung, bringt uns eine der durchsetzungsfähigsten ländlichen Stimmen auf dieser oder jeder anderen Compilation. Jack und sein Cousin Woody Guthrie schrieben zusammen Oklahoma Hills. Das Lied mag aus dem Gedächtnis verschwunden sein, aber es war ein großer Hit im Jahr 1945 und war eines der am häufigsten aufgenommenen Lieder in der Countrymusik. Wir präsentieren hier drei Versionen: das Original von Guthrie sowie Cover von Hank Thompson und Marvin Rainwater. Jack Guthrie starb im Januar 1948 an TB. , Wenige dieser Melodien knackten die nationalen Charts, obwohl wir in Merle Haggard´s Okie From Muskogee einen zertifizierbaren Mega-Hit haben, der zu einem politischen Sammelruf für Leute auf beiden Seiten der großen Kluft wurde. Einige dieser Tracks, auch wenn sie zu ihrer Zeit keine Chart-Topper waren, sind immer noch recht einprägsam. Charlie Walker - ein Überlebender vieler Stile und Jahreszeiten in der Countrymusik - präsentiert ein kluges und wenig spannendes Porträt des regionalen Stolzes in Moffat, Oklahoma. Ebenso zeichnet Marvin Rainwater ein Bild der begrenzten Freizeitaktivitäten in Henryetta, Oklahoma. Schaut euch einfach diese Texte an: ´´Wenn Sie die Geschlechter mischen wollen, dann gehen Sie besser nach Texas.´´ Es ist ein Lied, das die örtliche Handelskammer in absehbarer Zeit nicht ausstrahlen wird. Wilf Carters wunderbar datierte Wiedergabe von My Oklahoma Rose bietet uns ein weiteres Stück musikalische Zeitreise, wie auch Ella Mae Mae Morse´s Oakie Boogie, ein 1951er Track aus der

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 2, 2019
Zum Angebot
Liebeslyrik, 2 Audio-CDs
€ 30.45 *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsübersicht CD 1: - Carl Orff: Carmina Burana (Ausschnitt) 3:05 - Johann Wolfgang Goethe: Willkommen und Abschied 1:41 - Sappho: Orphische Hymne an die Liebe 1:00 - Der von Kürenberg: Ich zöch mir einen valken 1:06 - Walther von der Vogelweide: Under der linden 1:44 - Martin Opitz: Sonett von der Liebsten Augen 1:27 - Martin Opitz: Ach Liebste, lass uns eilen 1:12 - Friedrich von Spee: Ein Liebgesang der Gespons JESU 3:43 - Franz Schubert: Die Forelle 2:14 - Johann Wolfgang Goethe: Mailied 1:01 - Heinrich Werner: Heidenröslein 2:28 - Johann Wolfgang Goethe: Heidenröslein 1:17 - Johann Wolfgang Goethe: Gingo biloba 0:49 - Johann Wolfgang Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil. Abend 1:49 - Franz Schubert: Der König in Thule 3:54 - Franz Schubert: Gretchen am Spinnrade 3:05 - Johann Wolfgang Goethe: Neue Liebe, neues Leben 1:15 - Friedrich Schiller: Hero und Leander 12:21 - Gustav Mahler: Zwei Königskinder 2:31 - Joseph von Eichendorff: Neue Liebe 1:18 - Novalis: Aus den Hymnen an die Nacht (2. Hymne) 2:16 - Novalis: Aus den Hymnen an die Nacht (3. Hymne) 2:44 - Aus: Des Knaben Wunderhorn: Wenn ich ein Vöglein wär 0:48 - Franz Schubert: Das Meer erglänzte weit hinaus 4:14 - Heinrich Heine: Und wüssten´s die Blumen, die kleinen 0:57 - Heinrich Heine: Ein Jüngling liebt ein Mädchen 0:33 - Heinrich Heine: Seegespenst 4:54 - Heinrich Heine: Der Herbstwind rüttelt die Bäume 1:02 - Heinrich Heine: Ich steh auf des Berges Spitze 0:53 - Heinrich Heine: Aus meinen Tränen sprießen 0:23 - Felix Mendelssohn Bartholdy: Auf Flügeln des Gesanges 2:45 Inhaltsübersicht CD 2: - Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Jüngling liebt ein Mädchen 0:58 - Conrad Ferdinand Meyer: Zwei Segel 0:41 - Eduard Mörike: An die Geliebte 1:20 - Hugo von Hofmannsthal: Die Beiden 1:04 - Rainer Maria Rilke: Du, Gütige 0:35 - Stefan George: Du schlank und rein wie ein flamme 1:08 - Ernst Stadler: Anrede 1:11 - Bertold Brecht: Erinnerungen an die Marie A. 1:55 - Bertold Brecht: Terzinen über die Liebe 2:13 - Bertold Brecht: Entdeckung an einer jungen Frau 1:10 - Bertold Brecht: Das Frühjahr kommt 1:07 - Bertold Brecht: Morgens und abends zu lesen 0:28 - Bertold Brecht: Der Abschied 0:37 - Franz Schubert: Ständchen 3:45 - Heinz Czechowski: So kam dieser Winter, der Frost 1:10 - Else Lasker Schüler: Ein Lied 0:59 - Else Lasker Schüler: Ein Liebeslied (1) 1:08 - Else Lasker Schüler: Ein Liebeslied (2) 0:35 - Christoph Meckel: Alles wie immer: das Frühstück, der Blick in die Bäume 0:41 - Günter Eich: Dezembermorgen 1:12 - Erich Fried: Nähe 1:38 - Yvan Goll: Du bist ungreifbar 0:52 - Johann Friedrich Glück: In einem kühlen Grunde 2:53 - Ernst Jandl: Liegen, bei dir 0:29 - Gottfried Benn: Blaue Stunde 2:54 - Felix Mendelssohn Bartholdy: Aus meinen Tränen sprießen 0:51 - Mascha Kalèko: Abschied 2:24 - Mascha Kalèko: Großstadtliebe 1:47 - Mascha Kalèko: Sogenannte Mesalliance 1:34 - Walter Helmut Fritz: Weil du die Tage 0:31 - Wolfdietrich Schnurre: Gedenken 0:20 - Ingeborg Bachmann: Eine Art Verlust 1:53 - Felix Mendelssohn Bartholdy: Und wüssten´s die Blumen, die kleinen 1:17 - Marie Luise Kaschnitz: Maß der Liebe 1:12 - Ricarda Huch: Ich bin dein Schatten, du bist, der mich schafft 1:11 - Hilde Domin: Winter 0:39 - Helga M. Novak: Kann nicht steigen nicht fallen 0:57 - Sarah Kirsch: Die Luft riecht schon nach Schnee 0:42 - Sarah Kirsch: Dreistufige Drohung 0:40 - Sarah Kirsch: Bei den weißen Stiefmütterchen 1:09 - Ulla Hahn: Mit Haut und Haar 1:12 - Reiner Kunze: Die Liebe 1:14 - Robert Gernhardt: Fünf schlichte Gedichte zu einem komplexen Thema (1) 0:28 - Erich Fried: Was es ist 0:56 - Wenn ich ein Vöglein wär 1:27 Alle Texte dieser CD befinden sich im Unterrichtsmodell: EinFach Deutsch. Liebeslyrik, Schöningh Verlag, Best.-Nr. 022381 Unter der Rubrik ´´Hörprobe´´ erhalten Sie als Hörbeispiel: CD 2, Track 38: Sarah Kirsch: Die Luft riecht schon nach Schnee, 0:42 (mp3) (Sarah Kirsch, Sämtliche Gedichte / © 2005 Deutsche Verlags-Anstalt, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH) Inhaltsübersicht CD 1: Carl Orff: Carmina Burana (Ausschnitt) 3:05 Johann Wolfgang Goethe: Willkommen und Abschied 1:41 Sappho: Orphische Hymne an die Liebe 1:00 Der von Kürenberg: Ich zöch mir einen valken 1:06 Walther von der Vogelweide: Under der linden 1:44 Martin Opitz: Sonett von der Liebsten Augen 1:27 Martin Opitz: Ach Liebste, lass uns eilen 1:12 Friedrich von Spee: Ein Liebgesang der Gespons JESU 3:43 Franz Schubert: Die Forelle 2:14 Johann Wolfgang Goethe: Mailied 1:01

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot